Weihnachtliches Spekulatius-Dessert


Nur noch ein paar Mal schlafen und schon ist Weihnachten und passend für deine Weihnachtsfeier zeigen wir euch heute ein köstliches Schichtdessert. Wir können dir versprechen, dass sich dieses festliche, superleckere und einfache Dessert in nur 10 Minuten zubereiten lässt. Also perfekt für alle die, die keine Zeit für aufwendige Rezepte haben oder die Last-Minute noch ein kleines Weihnachtsfest veranstalten. 

Das Spekulatius Dessert ist vegan, zuckerfrei, benötigt nur wenige Zutaten und keine außergewöhnlichen Fähigkeiten - es muss auch nichts gebacken werden. Wir haben das Dessert absichtlich einfach und schlicht gehalten. Aber geschmacklich ist es der totale Knaller und das nicht nur an Weihnachten. Aber wenn du lieber fancy Zutaten und Toppings bevorzugst, kannst du die Zutaten auch austauschen. Alles was schmeckt, ist willkommen. 

Und natürlich darf unser Lieblingstopping nicht fehlen, unser veganer Bio-Nussaufstrich ohne Palmöl und ohne raffinierten Zucker: CHOCYNELLA in der Sorte 'Blonde Caramel' - wie bei allen unseren Produkten, süßen wir auch unsere Aufstriche mit Kokosblütenzucker, außerdem haben unsere Spreads einen Nussanteil von 60%! Wir kriegen einfach nicht genug und wir finden, die CHOCYNELLA Blonde Caramel passt so gut zu dem Dessert - geschmacklich und sogar farblich, findest du nicht auch? 

Unten gibt's die Schritt-für Schritt Anleitung als Text oder wenn du lieber ein Video schauen willst, findest du eins auf unserem Instagram-Account.

Zutaten:

Für zwei Portionen:

60g Spekulatius-Kekse

100ml Kaffee

300g Sojajoghurt (ungesüßt)

1TL Vanilleextrakt

eine Mandarine

ein halber Apfel

ein paar getrocknete Himbeeren zum Verzieren

eine Prise Zimt zum Verzieren

MYLKCHOCY CHOCYNELLA Blonde Caramel

2 Hohe Gläser

 

Zubereitung

1. Kaffee kochen und über die Spekulatius-Kekse träufeln und zerdrücken. 

2. Den Sojajoghurt mit dem Vanilleextrakt vermischen und Apfel waschen und in kleine Würfel schneiden. Mandarinen schälen und die Stücke halbieren. 

3. Die Hälfte der Spekulatius-Kaffee-Mischung auf den Boden der Gläser verteilen und leicht eindrücken. TIPP: für paar knusprige Überraschungen noch ein paar größere Spekulatius Brösel mit untermischen. 

4. Eine Schicht mit Äpfeln und Mandarinen drüber geben und mit Joghurt bedecken. Diese Reihenfolge solange wiederholen, bis die Gläser voll sind. 

5. Am Schluss noch mit Mandarinen, Äpfeln und gefrorenen Himbeeren, Zimt, Spekulatius-Brösel und CHOCYNELLA Blonde Caramel dekorieren. 

Viel Spaß beim Ausprobieren und beim Naschen! Das MYLKCHOCY-Team wünscht euch wunderschöne Festtage und genießt die Zeit!

 



Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0,00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods