Blonde Carrot Cake Bites


Neues Jahr, neues Glück, neue Rezepte! Hast du dir vorgenommen für 2022 bewusster zu leben und vielleicht sogar bewusster zu naschen? Dann haben wir heute genau das richtige für dich - unsere Blonde Carrot Cake Bites! Diese Bällchen sind vegan, zuckerfrei, saftig und superlecker. Also perfekt dafür, um deine Neujahrsvorsätze einzuhalten und auch für den Veganuary, der dafür da ist, neue vegane Produkte und Gerichte auszuprobieren. Es wird sogar noch besser, denn das Rezept klappt ganz ohne riesengroßen Aufwand und ohne Ofen.

Um den Bites das gewisse Etwas zu geben, haben wir unseren CHOCYNELLA Bio-Aufstrich in der Sorte Blonde Caramel zum Verfeinern hinzugefügt. Unsere Aufstriche sind ohne raffinierten Zucker und haben einen Nussanteil von 60%! Und für den Überzug haben wir unsere vegane Schokolade ohne Milch, ohne Zucker und ohne Palmöl benutzt - also brauchst du dir beim Naschen kein schlechtes Gewissen machen!

Die Zutaten und die Zubereitung findest du wie immer weiter unten und wenn du es dir lieber als Video-Format anschauen willst, dann kannst du dies auf unserem Instagram-Account tun :)

Zutaten

100g Datteln
2 große Karotten
80g Cashewnüsse
150g Haferflocken
120g gemahlene Haselnüsse
1 TL Vanilleextrakt
1 TL Zimt
4 TL MYLKCHOCY CHOCYNELLA Blonde Caramel

Als Topping
50g Kokosraspeln
80g MYLKCHOCY Blonde Caramel Salted Macadamia

Zubereitung

1. Die Datteln in eine Schüssel geben und für 20 Minuten in heißem Wasser einweichen lassen. Dann abgießen und mit einer Gabel leicht zerdrücken.

2. Die Karotten in kleine Stücke schneiden und Cashewnüsse klein hacken.

3. 50g der Haferflocken, 50g der gemahlenen Haselnüssen und alle anderern Zutaten in den Mixer geben und mixen lassen. 

4. In die gemixte Masse die restlichen Haferflocken und Haselnüsse geben und mit einem Teigschaber unterrühren.

5. Dann mit den Händen zu mundgerechten Bällchen formen.

6. Einen Teil der Bites in Kokosraspeln ummanteln.

7. Für die restlichen Kugeln, MYLKCHOCY Blonde Caramel Salted Macadamia in einem Wasserbad schmelzen lassen und die Bites damit umhüllen.

8. Je nach Belieben mit Toppings verzieren. Wir haben hierfür getrocknete Blütenblätter verwendet.

 

 

Das MYLKCHOCY-Team wünscht dir ein schönes neues Jahr und viel Spaß beim Nachmachen! Wenn du das Rezept ausprobierst, kannst du uns gerne jederzeit unter #enjoymylkchocy markieren!



Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0,00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods